Goldendoodle's Webseite

In Memorandum an alle Hunde, die den Weg über die Regenbogenbrücke ins Land der Seelen gegangen sind 

 

Genießt das Leben in vollen Zügen, jede Sekunde, jede Minute.

Nichts, was Ihr versäumt, kommt zurück.

Seid immer vorbereitet.

Wenn Ihr auf den Tod vorbereitet seid, seid Ihr es noch viel mehr auf das Leben.

Leben und Tod sind eins und immer für eine Überraschung gut.

 

S. Arndt und P. Kriegel " Wenn Tiere ihren Körper verlassen." 

 

" Keiner geht seinen Weg alleine;dass ich bei euch sein durfte,war nicht nur ein Geschenk für mich, sondern auch für euch.Ich habe euch auf meine Weise geholfen. Ich bin meinen Weg gegangen und habe meine Aufgabe gelebt. Dadurch,dass ich bei euch war, war es auch euer Weg und eure Aufgabe. Dass ich so sein und so leben durfte, wie es mir am besten gefiel, war euer Geschenk an mich. Daher war mein Geschenk an euch, dass ich in guten und in schlechten Tagen an eurer Seite ging. Unser Leben war ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Keiner nahm mehr,als er durfte. Jeder gab mit vollem Herzen. Daher konnte geschehen,was geschehen sollte. Es fiel mir immer leicht, ganz ich selbst zu sein und meine Aufgaben bei euch zu erledigen, auch wenn sie oftmals schwer waren. Ich war immer Teil von allem, so wie es sein soll. Ich war immer akzeptiert. Ich war bei euch zu Hause. Auch jetzt, wo ich nicht mehr bei euch bin, bin ich wieder zu Hause.Der Weg dorthin war die Prüfung für uns alle. Wir haben uns dieser Prüfung gestellt und sie mit Bravour bestanden. Wie diese Prüfung ausfällt und wie der Weg zu gehen ist, ist für jeden anders.Ich war derjenige, der meinen Weg bestimmen durfte, und ihr wart diejenigen, die sämtliche Wegbiegungen und Abzweigungen akzeptiert haben. Unser gemeinsamer Weg führte durch Höhen und Tiefen. Aber dadurch, dass wir ihn gemeinsam gingen, war er immer von der Sonne beschienen. Er war holprig und eben zugleich. Er führte durch Schluchten und über Bergpässe; und obwohl er teilweise steil und gefährlich war, waren wir niemals gefährdet. Denn wir- ich und ihr - hatten immer und allzeit etwas, das man benötigt, um sich in jeder Situation und an jedem Ort sicher und geborgen zu fühlen- Gottvertrauen. So konnte ich, durch euer Vertrauen in mich und in die Natur aller Dinge, in Frieden dorthin gelangen, wo der Ursprung von allen ist und wo wir alle zu Hause sind. Danke."

ebenda      

 

Der kleine Seelenvogen spürte, dass er sich nun auf die Reise begeben mußte.

Leise sprach er zu seinen Gefährten:

" Liebe, niemals war ich ohne dich!"

" Freundschaft, mit dir habe ich so vieles geteilt!"

"Geborgenheit, mit dir habe ich mich so wohl gefühlt!"

Da machten sie sich bereit, ihn zu begleiten.

Hoch hinaus flog nun der kleine Vogel in das unbekannte Land und war ganz ruhig,

ganz ruhig und ohne Angst,

 denn er war nicht allein.  

 

Wenn Menschen eine Seele haben,

haben auch Tiere eine Seele.

Der Tod ist nicht das Ende, sondern es ist ein Anfang.

Ein Hund stirbt nicht, ein Hund wartet auf Dich.

Er läuft voraus.

Mit wackelnden Schwänzchen.

Norbert Körzdörfer

 

Aus: Dean Koontz "Urangst"

Ein Hundeleben ist kurz, zu kurz, aber das weiß man,wenn man sich darauf einlässt.Man weiß, dass einen Leid erwartet, dass man einen Hund verlieren wird und dass der Schmerz groß sein wird, und daher kostet man mit ihm den Augenblick bis zur Neige aus und unterlässt es niemals, seine Freude zu teilen oder sich für seine Unschuld zu begeistern, denn die Illusion, ein Hund könnte ein Gefährte fürs Leben sein, lässt sich nicht aufrechterhalten. Es liegt eine solche Schönheit in dieser brutalen Aufrichtigkeit und auch darin, dass man es akzeptiert und einem Hund seine Liebe schenkt, während einem ständig bewußt ist, dass der Preis unzumutbar sein wird. Vielleicht ist die Liebe zu Hunden eine Form der Buße für all die anderen Illusionen, die wir uns gestatten, und für die Fehler, die wir aufgrund dieser Illusion machen.

Das drückt einfach alles aus und beschreibt eine unbändige Liebe zu unseren Hunden.

In Memorandum an unsere verstorbenen Hunde:

 Kassandra ( Goldiemischling) & Cinderella ( Goldie)